123 Tote in Pakistan nach Unfall mit einem Tanklaster

Immer wieder werden solche Geschichten als „tragisch“ bezeichnet. Was ist passiert?   Der Tanklaster sei in der Stadt Bahawalpur mit hohem Tempo gefahren und verunglückt, sagte der Polizeibeamte Shafiq Ali. Als Anwohner auslaufenden Kraftstoff auffangen wollten, sei die Ladung explodiert. Laut Augenzeugen rauchten einige Menschen in der Nähe. Das könnte …

Der Ur-Auftrag der EU

Was war denn bitte der Ur-Auftrag der EU? Leichteren Handel, Kooperation, gemeinsame Normen. Und was sagt EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker was der Ur-Auftrag der EU sei? „Wer Andersfarbige oder Andersgläubige nicht aufnehmen will, kommt aus einer Vorstellungswelt, die ich nicht für kompatibel halte mit dem Ur-Auftrag der EU“ Lieber Leser, verstehen …

Merkel und Macron vereint den Deutschen den Rest zu geben

Die Gruselliste Europäischer Verteidigungsfonds Das kann nur bedeuten das sich die „Friedensmacht Europa“ stärker militärisch engagieren wird. Ein EU-Finanzminister Das heißt mehr Steuern für die EU Bürger. Die EU will endlich einen Zugriff auf die Geldbeutel der Bürger um ihr Budget zu füllen. Eine Europäische Staatsanwaltschaft Heiko Maas feuchter Traum. …

Kaum noch Abschiebungen

Vom Autor des Erfolgsbuches „Die Getriebenen“ kommt ein Artikel mit vielen Zahlen. Das wichtigste am Ende. Als Flüchtlinge anerkannt wurden in Italien im vergangenen Jahr 521 Nigerianer. 4198 erhielten immerhin einen schwächeren temporären Schutzstatus. 13.823 Asylanträge von Nigerianern wurden abgelehnt. Abgeschoben wurden im gleichen Jahr aber lediglich 120 Nigerianer. De …

Deutsche Grenze zu NRW steht offen

An der Westgrenze in NRW wird wegen des dramatischen Personalmangels fast überhaupt nicht mehr kontrolliert“, so beobachtet der für die Bundespolizei zuständige GdP-Vorstand Krummen. Nanu? Da sind doch bloß Belgien und die Niederlande?   „Die Balkanroute ist längst geschlossen, das Flüchtlingsaufkommen im Süden ist niedrig, dagegen ist der Grenzverkehr an …

Das Kriminalitätsproblem in Berlin ist bald gelöst

Ein sehr innovatives Konzept des rot-rot-grünen Senats. Berlins Polizisten dürfen künftig keine Personen mehr kontrollieren, nur weil sie diese für illegale Migranten halten. Denn nach Ansicht des rot-rot-grünen Senats wären solche Kontrollen rassistisch. Die Polizei darf also nicht mehr ihre Arbeit machen und die kontrollieren die nach ihrer Erfahrung einfach …