Was die Alternative Rechte ist – ein Manifest

Original hier.

In den USA ist die so genannte “Alt-Right” (Alternative Rechte) im Wahlkampf ans Licht der Öffentlichkeit gekommen nachdem Hillary Clinton die Bewegung in einer Rede erwähnt hatte.
Der US Autor, Verleger und Spieledesigner “Vox Day” hat zum besseren Verständnis was diese “Alt-Right” will eine Art Manifest erstellt. Ich präsentiere dazu eine Übersetzung auf Deutsch. Danke an @OppressedFart und @PatrioticGerman fürs quer-lesen und verbessern der Übersetzung!

1. Die Alternative Rechte steht politisch Rechts, sowohl in der amerikanischen wie auch in der europäischen Deutung des Begriffs. Sozialisten sind keine Alternative Rechte. Progressive sind keine Alternative Rechte. Liberale sind keine Alternative Rechte. Kommunisten, Marxisten, Kulturmarxisten und Neokonservative sind keine Alternative Rechte.

2. Die alternative Rechte ist eine ALTERNATIVE zur etablierten konservativen Hauptbewegung in den USA, die dem Namen nach in Russel Kirk´s 10 konservative Prinzipien eingekapselt ist, aber in Wirklichkeit in Reformpolitik übergegangen ist. Sie stellt auch eine Alternative zum Libertarismus.

3. Die alternative Rechte ist keine defensive Haltung und lehnt das Konzept der edlen und prinzipientreuen Niederlage ab. Es ist eine zukunftsorientierte Philosophie des Angriffs, im wahrsten Sinne des Wortes. Die Alternative Rechte glaubt an den Sieg durch Beharrlichkeit und durch ein Verbleiben in Harmonie mit der Wissenschaft, Wirklichkeit, kulturellen Tradition und der Lehren der Geschichte.

4. Die Alternative Rechte glaubt, die westliche Zivilisation ist der Gipfel der menschlichen Leistung und unterstützt seine drei grundlegenden Säulen: Das Christentum, die europäischen Nationen und das griechisch-römische Vermächtnis.

5. Die Alternative Rechte ist offen und bekennend nationalistisch. Sie unterstützt alle Nationalismen und das Recht aller Nationen zu existieren, homogen und unverfälscht durch ausländische Invasion und Einwanderung.

6. Die Alternative Rechte ist Anti-Globalisierung. Es wendet sich gegen alle Gruppen, die für globalistische Ideale oder globalistische Ziele arbeiten.

7. Die Alternative Rechte ist anti-gleich. Sie lehnt die Idee der Gleichheit aus dem gleichen Grund ab, wie sie auch die Ideen von Einhörnern und Kobolden ablehnt, stellt fest, dass die menschliche Gleichheit in keiner wissenschaftliche beobachtbaren, rechtlichen, materiellen, intellektuellen, sexuellen oder spirituellen Form existiert.

8. Die Alternative Rechte ist der wissenschaftlichen Methode unterworfen. Sie setzt die derzeit akzeptierten Schlußfolgerungen der wissenschaftlichen Methode voraus, während sie versteht das a) mit zukünftigen Revisionen dieser Schlussfolgerungen zu rechnen ist, b) dass Wissenschaft anfällig für Korruption ist, und c) dass der sogenannte wissenschaftliche Konsens nicht auf der wissenschaftlichen Methode beruht, sondern auf Demokratie und daher an sich unwissenschaftlich ist.

9. Die Alternative Rechte glaubt an die Gewichtung Identität > Kultur > Politik.

10. Die Alternative Rechte lehnt die Regelung oder Herrschaft jeder einheimischen ethnischen Gruppe durch eine andere ab, vor allem in den souveränen Heimatländern der dominierten Völker. Die Alternative Rechte steht im Gegensatz zu jeder nicht heimischen ethnischen Gruppe in jeder Gesellschaft, die zu starken Einfluss durch Nepotismus, Stammesdenken oder jedwede andere Mittel erhält.

11. Die Alternative Rechte versteht die Formel Vielfalt + Nähe = Krieg.

12. Der Alternativen Rechten ist es egal, was Sie von ihr halten.

13. Die Alternative Rechte lehnt den internationalen Freihandel und den freien Verkehr von Menschen ab, die der freie Handel erfordert. Die Vorteile der inner-nationalen Handels ist kein Beweis für die Vorteile des internationalen Freihandels.

14. Die Alternative Rechte glaubt, dass wir die Existenz von weißen Menschen und eine Zukunft für weiße Kinder sichern müssen.

15. Die Alternative Rechte glaubt nicht an der allgemeinen Oberherrschaft einer Rasse, Nation, eines Volkes oder von Unterarten. Jede Rasse, Nation, jedes Volk und die menschlichen Unterarten haben ihre eigenen einzigartigen Stärken und Schwächen, und besitzen das Souveräne Recht, unbehelligt in der einheimischen Kultur zu leben, die es bevorzugt.

16. Die Alternative Rechte ist eine Philosophie, die auf den Frieden zwischen den verschiedenen Nationen der Welt Wert legt und stellt sich gegen Kriege, die Werte einer Nation einer anderen aufzwingen sowie die Bemühungen, einzelne Nationen durch Krieg, Völkermord, Einwanderung oder genetische Assimilation auszurotten.

Die Alternative Rechte ist eine westliche Ideologie, die an Wissenschaftlichkeit, Geschichte, Wirklichkeit glaubt und das Recht einer genetischen Nation zu existieren und sich selbst in ihrem eigenen Interesse zu regieren.

In grafischer Form mit überlappenden und ergänzenden Zielen (die Alt-Right ist keine zentral organisierte Gruppe, es gibt Kern Prinzipien und Abweichungen).

Definition