Nur noch 14 Menschen nötig um 500,000 Tonnen Stahl im Jahr zu fertigen

Noch Fragen, ob und wie viele Jobs verloren gehen werden? Alles, was automatisiert werden kann, wird automatisiert werden.

Ein Stahlwerk mit ähnlicher Kapazität, erbaut in den 1960er Jahren benötigte noch bis zu 1000 Mitarbeiter.

Die Belegschaft im Stahlbereich sank zwischen 2008 und 2015 um fast 84.000 Beschäftigte auf 320.000. In der nächsten Dekade könnte die Zahl noch einmal um 20% schrumpfen. Warum? Sie benötigen weniger und weniger ungelernte Mitarbeiter.