Eine ganze Wohnung von Kakerlaken befallen

Wieder mal im Ruhrgebiet. Sehen Sie sich bitte das erste Bild an. Solche Anzüge trägt die Feuerwehr, wenn es um Angriffe mit biologischen Kampfstoffen geht.

 

Ekel-Alarm in Hagen. Nach einer Beschwerde der Nachbarn hatte Hausverwalter Rolf-Peter Mayer (66) den Kammerjäger gerufen. „Das hatte auch der Experte noch nicht gesehen. Überall krochen die Kakerlaken herum, er fand Eier-Nester, die faustgroß waren“, sagt Mayer.

 

Eine richtige Kakerlaken Zucht haben die Bewohner dort aufgezogen.

 

Sehen Sie sich ruhig die weiteren Bilder an. Ich habe ja einen Verdacht, wenn ich mir Bild Nr 2. ansehe. Dazu auch in Referenz die beiden Artikel lesen.

 

Essen versinkt im Müll

Roma in Pennsylvania / USA

 

Das Bild Nummer 3 zeigt dann eine spezielle Hygiene Dusche. Ich kenne solche Bilder nur aus Hollywood Filmen, etwa wenn es um den Ausbruch von Seuchen geht. Nun muss praktisch alles kernsaniert werden. Was macht man mit den Bewohnern?

 

In der Zwischenzeit werden die Bewohner in einer Wohnung des Jugendamtes untergebracht.

 

Ich empfehle schon mal, die Feuerwehr vorsorglich zu informieren und die Hygienedusche in Stellung zu bringen. Denn wie meinte der Integrations Staatssekretär in Essen so schön:

 

Bei manchen Menschen müsse man „die Fähigkeit zu wohnen in Frage stellen“.