Frau Mohamed liebt es Menschen zu helfen

Ein kleiner Artikel in einer Lokalzeitung über eine Dame aus Syrien, die bereits seit drei Jahren in Deutschland lebt (Warum? Der Krieg ist vorbei!). Im Artikel wird erwähnt, welchen Pfad sie einnehmen wollte. Auf der Liste: Altenpflegerin und Kindergärtnerin. Leider hat beides nicht geklappt. Warum steht nicht im Artikel. Jetzt will sie Psychologie studieren. Hier der Artikel, ein typischer Wohlfühlartikel.

 

 

Nun aber die Wahrheit. Denn anscheinend hat die „Journalistin“ die Dame interviewed bei der Frau Mohamed angeblich ein Praktikum absolviert hat. In der E-Mail stellt besagte Frau Pfefferkorn dar, was wirklich vorgefallen ist. Die Dame hat nur für sehr kurze Zeit als Pflegehilfskraft gearbeitet. Die Agentur für Arbeit zahlte dazu einen Zuschuss. Diese Frau Mohamed wurde dann entlassen weil, ach lesen sie selbst.

So werden in Deutschland Erfolgsgeschichten produziert und damit Fakenews.