Microsoft baut Stellen ab

Oft höre ich gerade aus der libertären Ecke das Argument, das aufgrund der Automatisierung, wegen Cloud und Industrie 4.0 halt einfach andere Stellen entstehen werden. Nach dem Motto, die ganzen LKW Fahrer die von selbstfahrenden LKW abgelöst werden, werden einfach zu Facebook Entwicklern umgeschult.

 

Gerade sehe ich, dass Microsoft tausende von Stellen streichen wird. Die meisten außerhalb der USA. Warum?

 

Microsoft has notified some employees about the reductions, the source said. However, in some geographies, the company plans to notify employees that their jobs are under consideration, the source added.

 

Since taking over as chief executive in 2014, Satya Nadella has sharpened the company’s focus on its cloud computing unit to counter a prolonged slowdown in the PC market.

 

In Zukunft werden diese Leute schlicht nicht mehr benötigt und anscheinend erzeugt auch Microsoft innerhalb einfach keine Geschäftsmodelle für die man diese hoch qualifizierten Menschen benötigen würden.

 

Jetzt verstanden wo die Reise hingeht?