Politische Terror-Düngeaktion

Die Stadt Halle hat Anzeige gestellt (wegen was eigentlich, Rasendüngung?) weil man auf städtischen Rasenflächen den Schriftzug AFD lesen kann. Wie hat das der brutale Täter geschafft?

 

Wie die Buchstaben in den Rasen gekommen sind, oder wer sie dort platziert hat, ist der Stadt nicht bekannt. Ingo Schauer von der Baumschule Schauer und Söhne in Tornau vermutet, dass dem Unbekannten das mit Dünger gelungen ist. „Vielleicht wurde ein Düngerstreuwagen genutzt“, sagt der Baum- und Rasenexperte. Die Benutzung eines solchen Wagens würde auch die scharfen Konturen und Umrisse der Buchstaben erklären.

 

Dieser fiese Dünger Nazi!

 

Aber keine Sorge, denn man hat die Sache in Halle im Griff und seit – vermutlich – 5:45 wird zurück gedüngt.

 

„Die Beseitigung wurde unverzüglich durch Düngung und Wässerung des Rasens eingeleitet“, sagt Stadtsprecher Drago Bock.