Starken Anstieg sexueller Übergriffe durch Migranten in Baden-Württemberg

Zwischen 2015 und 2016 hätten sich die Zahlen verdoppelt.

 

Wie das Innenministerium berichtet gab es im Jahr 2016 5.406 Straftaten gegen die sexuelle Selbstbestimmung. Bei 803 dieser Straftaten handelt es sich um Vergewaltigungen und sexuelle Nötigungen, so die Nachrichtenagentur dpa. 2015 waren es demnach 5.447 Sexualstraftaten gewesen – darunter 817 Vergewaltigungen.

 

Stört das die Frauen in Deutschland eigentlich nicht, was ihnen Merkels Idiotie antut?